YELLOW ADAMAS – Siberian Oscietra Caviar

BESCHREIBUNG

Der Kaviar Yellow ADAMAS ist ein frischer Kaviar, den man dank einer Kreuzung zwischen dem russischen Stör (Acipenser Gueldensteadtii) und dem sibirischen Stör (Acipenser Baerii) erhält. Es handelt sich um einen Kaviar mit einer mittelgroßen Körnung, der sehr kostbar ist. Der Rogen erreicht Durchmesser bis zu 3 mm. Zweck der Kreuzung der Störe ist es größere Eier innerhalb eines geringeren Zeitraums zu erhalten. Deshalb weisen zahlreiche Kreuzungen in ihrem DNA Baerii auf, denn es handelt sich um den Stör, dessen erster Eisprung am schnellsten erfolgt.

Aromatische Note:

Die cremige Konsistenz und der Geschmack entsprechen den besten Qualitäten des Baerii und Gueldensteadtii, auch wenn sie – da es sich um Kreuzungen handelt und ein DNA im Vergleich zum anderen vorrangig ist – nicht immer konstant sind.

Wie sollte man ihn verzehren:

Der Kaviar Yellow Adamas weist einen sehr delikaten, etwas nussartigen Geschmack auf und passt hervorragend zu aromatischen Brut-Sektsorten, wie Crémant aus dem Elsass. Falls Sie jedoch mit besonderen Effekten überraschen möchten, servieren Sie diesen Kaviar mit Likörweinen, wie z.B. Oloroso sherry.

DATENBLATT

Dimensionen des Fischrogens: 2,7 / 3,0 mm.

Farbe: Die Farbe variiert und geht von perlgrau zu dunkelgrau; sie kann auch goldene Töne aufweisen.

Herstellerfirma: SALMO-PAN Società Agricola Srl Via Castello 75, 26025 Pandino (CR) – Italia

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: